Dragonglass Punch

Rezept
Geschmack: Zitrus, Frisch
Zubereitungszeit: 15 Minuten

Rezeptur für einen Drink:

2
Teile Pacto Navio Rum
2
Teile Italicus Rosolio di Bergamotto
1
Teil Türkischer Drachenkopf Freimeisterkollektiv
2
Teile Frischer Zitronensaft
0,25
Teile Paranubes Aguardiente de Cana
5
Teile Zitronengrass -Tee
2 Dashes
Bittermens Hellfire Bitters
Glas: Nach Belieben
Garnitur: Battle of Winterfell

Türkischer Drachenkopf verleiht jedem Cocktail einen ungewöhnlichen Zitrushauch. So auch diesem Punch mit Rum, Italicus, Tee und Hellfire Bitters.

  1. Italicus, Pacto Navio, Türkischer Drachenkopf und Aguardiente de Cana in eine Punchbowl geben und verrühren. Anmerkung: Die Rezeptur bezieht sich auf die kleinste Einheit, die man als Centiliter auch als einzelner Drink anwenden kann. Für größere Punchmengen das ganze hochrechnen.
  2. Zitrone und den erkalteten Zitronengrass-Tee hinzugeben und verrühren. Kurz stehen lassen und Bittermens Hellfire Bitters hinzugeben. Dabei mit dem Bitters sparsamer bleiben. Lieber erstmal zu wenig als zu viel davon hinzugeben – und später nachjustieren. Die Schärfe soll nicht vordergründig sein, sondern sich lediglich dezent beim Abgang einstellen.
  3. Das Eis hinzugeben und den Punch für mindestens zehn Minuten ruhen lassen.
  4. Den Punch mit einer Kelle aus der Punchbowl in ein Glas geben und ohne Eis trinken.

Selbstgemachtes Dragonglass-Eis ist natürlich ein Gimmick, das wir der Serie Game of Thrones entsprechend umgesetzt haben. Der Punch funktioniert auch wunderbar mit herkömmlichem Eis. Am besten einen großen Eiscube verwenden, wie in Punches üblich. Dessen große Dichte verhindert ein schnelles Schmelzen und sorgt dafür, dass der Dragonglass Punch nicht zu schnell verwässert und geschmacklich länger stabil bleibt. Wenn dieser nicht vorhanden ist, zumindest gutes, doppelt gefrostetes Klareis verwenden.

Zur Herstellung von Dragonglass Eis: Wir haben längliche Eisformen mit Wasser gefüllt und ein paar Tropfen Crème de Violette hinzugegeben. Dieses sorgt in gefrorenem Zustand für einen leichten Blauschimmer des Eises und hat aufgrund der geringen verwendeten Menge keine geschmackliche Auswirkung. Die gefrorenen Eisstangen mit einem Messer in den gewünschten Dragonglass-Zustand schnitzen.